Unterricht

An der Hoptrup Efterskole gibt es immer viel Tanz, Theater, Musical und Musik. Dennoch sind wir eine Schule.

Wir legen Wert auf Bildung und der Unterricht ist von höchster Qualität, auf dem Niveau, das zu dir passt. In den letzten Jahren haben wir Unterricht in verschiedenen Fächern erfolgreich auf unterschiedlichen Niveaus durchgeführt. Somit können wir dich genau dort stärken, wo du es brauchst - du bist somit für deine weitere Ausbildung bestens gerüstet.

Obligatorische Fächer für die 9. Klasse:
Dänisch, Mathematik, Englisch, Sozialwissenschaften, Geschichte, Christentum, Physik/Chemie, Biologie, Geografie und Sport. Darüber hinaus musst du entweder Deutsch oder Französisch wählen.

Obligatorische Fächer für die 10. Klasse:
Dänisch, Mathematik, Englisch und Debatte über aktuelle Gesellschaftsthemen. Darüber hinaus kannst du zwischen Physik/Chemie, Deutsch oder Französisch wählen.

Dem Unterricht in diesen Fächern begegnest du immer wieder auch außerhalb der normalen Unterrichtsstunden während deines Aufenthaltes auf Hoptrup. Beispielsweise im Zusammenhang mit Musical, während unserer Studienreise oder in den vielen anderen Projekten, die wir veranstalten. So oder so wirst du immer schlauer und das auf eine unterhaltsame Art und Weise.
Viele verschiedene Formen von Sport sind ein wesentlicher Teil von deinem Alltag an der Hoptrup Efterskole. Es ist wichtig, damit du den ganzen Tag konzentrierst bleiben kannst. Deshalb fangen wir den Tag mit unterschiedlichen Sportangeboten an. Wir bieten z.B. Krafttraining, Qi Gong und Fußball an. Du entscheidest selber, was du machen möchtest – und kannst mehrmals im Laufe des Jahres wechseln.

STUDIENREISE

Mal ganz ehrlich, Dänemark ist nicht immer die Quelle der Inspiration. Die findet man z.B. an vielen anderen Orten der Welt.
Daher fahren wir jedes Jahr ins Ausland – an einen Ort, an dem es gerade jetzt am interessantesten ist.

Wir sind auf sehr schönen Reisen in Prag, Berlin und New York gewesen und in den letzten Jahren waren wir in London, wo wir viele interessante Partner haben und wo das Kulturangebot überwältigend und sehr variiert ist. Daher finden wir, dass

London die eindeutige Wahl für unsere Schüler ist – egal, welches Hauptfach du gewählt hast.
Wir sehen sowohl die großen Vorstellungen als auch die experimentellen Vorstellungen auf den kleineren Bühnen, aber wir sind nicht nur Zuschauer. Ein wesentlicher Teil der Studienreise sind die Workshops, in denen du mit deinem Hauptfach im professionellen Rahmen und mit anderen Lehrern arbeitest. Das Erlebnis hilft dir, über deine Grenzen hinaus zu wachsen…

Selbstverständlich gibt es auch Zeit, es sich gemütlich zu machen, beispielsweise beim Shoppen und Fotografieren, und oft auch ein paar außergewöhnliche Erlebnisse.
Denn das Wichtigste an unseren Studienreisen ist immer noch, dass wir schöne gemeinsame Erlebnisse haben und die Zeit gemeinsam genießen.


WERTE

Hier kannst du mehr über unsere Werte erfahren und über unsere Zielsetzung etc. lesen.Die Schule baut auf den Ideen des dänischen Philosophen N.F.S. Grundtvig (1783-1872) auf. Das bedeutet, dass wir den Wert des ganzen Menschen sehen. Die Schule ist daher ein Ort, an dem das Leben und das Lernen Hand in Hand gehen.

Für uns ist es wichtig, dass die Schüler Einsicht und Verständnis von kulturellen Werten, von sich selbst und von der Welt, in der sie leben, gewinnen und entwickeln.

Nach den Schlüsselwörtern Lebenslust und Lebensmut möchten wir einen Raum schaffen, in dem sich Erlebnisse, Gemeinschaft und Unterricht in einer lebendigen Wechselwirkung austauschen, und wo es Platz für Begeisterung, Verwunderung, Neugier, Seriosität und Professionalität gibt.

Mit Ausgangspunkt in den allgemeinen christlichen Werten der Geschichte und der Gegenwart, möchten wir den Schülern die bestmöglichen Bedingungen geben, um Teil einer demokratischen Gesellschaft zu werden und sie gleichzeitig darauf vorbereiten, aktiv sowohl am dänischen Kulturleben, als auch am eigenen Leben beizutragen.

Hauptfach - Musik

Möchtest du dich musikalisch entwickeln? Hast du keine Berührungsängste vor Musiktheorie und Gehörbildung? Dann wäre das Hauptfach Musik an der Hoptrup Efterskole genau das Richtige für dich! Wir versprechen, dass du deine Fähigkeiten verbessern wirst – und dass es harte Arbeit bedeutet, die sich aber lohnt!

Das Hauptfach Musik an der Hoptrup Efterskole setzt die Ansprüche sehr hoch. Eventuell möchtest du dich gerne vorbereiten, um den musikalischen Grundkurs (MGK) belegen zu können. Oder du möchtest dich einfach gerne vertiefen. Egal was, wir haben genau die richtige Ausbildung für dich.

Wir arbeiten mit der Tech Music School in London zusammen und sind immer auf dem neusten Stand auf dem Gebiet.
Unsere Ambitionen für das Hauptfach Musik sind nie hoch genug. Jedes Konzert und jedes Projekt muss auf einem noch höheren Niveau ausgeführt werden – jedes Mal! Dennoch vergessen wir nie die Lust und die Freude am Zusammenspielen und sind gemeinsam kreativ und experimentierend.

Wir verfügen über drei Räumlichkeiten für Musik, die komplett mit allerlei cooler Ausrüstung vollausgestattet sind – darunter auch eine Saxofon Sammlung – und wenn du dich für Tontechnik interessierst, dann haben wir ein Mac-basiertes Pro Tools-Studio und unser eigenes Musiklabel: HE Records.
Wenn wir auftreten, dann immer in professionellem Rahmen in Bezug auf Bühnentechnik und Setup.
Wir haben vier Tage in der Woche Unterricht – wenn du bereit bist, lass uns loslegen!


Hauptfach - Theater

Meinst du es ernst mit deinem Schauspiel und möchtest dich gerne weiterentwickeln? Dann solltest du unbedingt das Hauptfach Theater an der Hoptrup Efterskole in Betracht ziehen!

Wir proben viermal die Woche und haben einige der besten Lehrer in Dänemark, sowohl als festangestellte Lehrer als auch Gastlehrer.

Wenn du dich nicht als Mensch entwickelst, dann wirst du kein guter Schauspieler. Wir stellen sicher, dass du genau das machst. An der Hoptrup Efterskole bekommst du einen umfangreichen und tiefen Einblick in die Schauspielkunst und alle anderen Aspekte des Theaters – sowohl als Kunst als auch als Unterhaltung.

Immer wieder stehst du auf der Bühne und deine körperlichen und bühnentechnischen Fähigkeiten werden herausgefordert. Auf diese Art und Weise entdecken wir deine versteckten Ressourcen, um deinen Ausdruck immer wieder zu stärken, verfeinern und vertiefen.

Wir arbeiten projektorientiert. Das bedeutet, dass fast jede Unterrichtsstunde mit einer Vorstellung in irgendeiner Form, vor kleinem oder großem Publikum, abgerundet wird. Wir arbeiten mit vielen Typen von Theater, vom Epischen bis hin zum Tragischen oder Komischen. Wir erstellen auch Manuskripte und Texte und beschäftigen uns intensiv mit Szenografie, Licht und Kulissen; mit allen Aspekten des Theaters. Zuletzt war der Schauspieler Morten Hembo mit Unterstützung vom staatlichen Kunstfond des dänischen Staates (Statens Kunstfond) als Gastlehrer bei uns.

Der Theaterunterricht an der Hoptrup Efterskole ist mehr als nur Unterricht. Daher musst du darauf vorbereitet sein, neben dem Unterricht zu proben und die Herausforderungen, die dir geboten werden, anzunehmen. Dafür versprechen wir, dass du deine Fähigkeiten als Schauspieler weiterentwickelt wirst.


Aufnahme

Wenn du an der Hoptrup Efterskole aufgenommen werden möchtest, kannst du folgendes machen:

•    Du kannst entweder unter der Nummer +45 74 57 10 14 anrufen und wir fragen dich nach den relevanten Informationen.
•    Oder du kannst das Formular hier auf der Seite ausfüllen und wir nehmen mit dir Kontakt auf, um Näheres zu besprechen.

Wenn die Formalitäten geklärt sind, dann vereinbaren wir einen Besuch an der Schule. Dann bekommst du eine Tour von einigen Schülern und triffst einen deiner eventuell zukünftigen Lehrern.
Bei deinem Besuch erhältst du ein Antragsformular. Wenn du aufgenommen werden möchtest, musst du den Antrag ausfüllen und so schnell wie möglich an uns zurückschicken. Bitte beachte, dass das Antragsformular nicht dasselbe ist, wie das Informationsformular hier auf der Seite.

Wenn du den Brief bekommst, dass du aufgenommen worden bist, musst du 2.000,00 DKR Aufnahmegebühr zahlen. Der Betrag wird nicht erstattet und deine Aufnahme wird erst registriert, wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist.
Wir sind stolz auf unsere Schule und wir freuen uns auf dich!

Kontaktinformationen Hoptrup Efterskole

Montag bis Freitag ist unsere Verwaltung von 9:00 bis 14:00 Uhr erreichbar (Mittagspause von 12:15 bis 12:45 Uhr).

Zwischen 17:00 und 23:00 Uhr ist es möglich, die Schule über das Diensttelefon unter der Rufnummer +45 29 43 80 70 zu erreichen. Der Anruf wird entgegengenommen, wenn der Dienstleiter am Platz ist. Es kann vorkommen, dass es Momente gibt, an denen es nicht möglich ist, den Anruf entgegen zu nehmen.

Falls du mehr wissen willst bitte hier klicken.


HIER WOHNST DU

Hoptrup Efterskole ist für ein Jahr dein zweites Zuhause und du wohnst selbstverständlich nicht alleine. Alle Schüler wohnen auf Zweibettzimmern, Mädchen und Jungs getrennt. Auf dem Zimmer gibt es ein Bett, einen Schrank, Schreibtisch und Stühle und ein schönes Ambiente.

Auf den Raumkorridoren gibt es eine Teeküche und einen Aufenthaltsraum. Dort kannst du dich entspannen und mit den anderen Schülern in privatem Rahmen eine schöne Zeit genießen.

Wenn du frei hast, darfst du alle Räumlichkeiten an der Schule benutzen. Sowohl die Unterrichtsräume, die Sporthalle, das Atelier, die Rechner, den Billardtisch und das Fernsehzimmer. Überall gibt es selbstverständlich WLAN.

An den meisten Wochenenden hast du die Möglichkeit, an der Schule zu bleiben. Hier kannst du das Wochenendprogramm gemeinsam mit den Lehrern, die Wochenenddienst haben, gestalten.

KONTAKTGRUPPE

Ab deinem ersten Tag an der Hoptrup Efterskole wirst du Teil einer Kontaktgruppe. Es ist wie eine Ersatzfamilie, da die Schule jetzt dein neues Zuhause ist.

An jede Kontaktgruppe ist ein Lehrer geknüpft, der als Bindeglied zwischen der Schule und den Eltern agiert. Alle Abmachungen bezüglich freier Tagen etc. werden mit diesem Lehrer vereinbart.

In der Kontaktgruppe:
•    esst ihr alle Hauptmahlzeiten gemeinsam
•    seid ihr gemeinsam dafür verantwortlich, ein Gebiet der Schule sauber zu halten
•    müsst ihr aufmerksam sein, ob es allen in der Gruppe gut geht und alle mit der Schule klar kommen
•    habt ihr viele andere gemeinsame Aufgaben und Aktivitäten
•    findest du deinen Ruhepol im Alltag und auch, wenn wir unterwegs sind


VERTRAUEN

Keine Gemeinschaft ohne Regeln. So ist es auch an der Hoptrup Efterskole. Die Regeln sind für dich da, um sicher zu stellen, dass alle eine schöne Zeit erleben. Somit erschaffen wir die besten Rahmenbedingungen für die Gemeinschaft.

Als Ausgangspunkt erwarten wir, dass du positiv dazu beiträgst, dass alle (auch du) ein schönes Erlebnis an der Schule haben. Wir glauben, dass du das auch möchtest, wenn du dich für die Hoptrup Efterskole entscheidest. Es geht darum, den gesunden Menschenverstand anzuwenden. Das erwarten wir von den Schülern, den Lehrern und dem Personal.

Darüber hinaus haben wir die folgende vier Regeln, die für dich aufgestellt worden sind:

•    Du musst alle gut und mit Würde behandeln
•    Du darfst auf der Schule keinen Geschlechtsverkehr haben
•    Du musst aktiv an der Schularbeit und den gemeinsamen Veranstaltungen teilnehmen
•    Du darfst keinen Alkohol oder Drogen einnehmen oder besitzen

Eine Verletzung einer dieser Regeln kann zur Verweisung aus unserer Schule führen.

Jeder Schüler an unserer Schule ist ein Individuum mit einer einzigartigen Geschichte. Daher erlauben wir es uns auch, unsere Schüler unterschiedlich zu behandeln.

Visionen und Ziele

Die Vision der Hoptrup Efterskole ist es:
 
•    unseren Schülern das beste Schulerlebnis zu geben
•    unseren Hauptfächern mit Professionalität und Engagement nachzugehen
•    stets ein hohes fachliches Niveau zu halten
•    stets ein Fundament von Lust, Freude und Begeisterung an der Schule zu schaffen
•    ein kreatives Umfeld anzubieten, welches Entwicklung fördert
•    allen an der Schule ein schönes Erlebnis zu ermöglichen und, dass sich alle wohlfühlen
•    eine wesentliche Rolle in der Gemeinde zu spielen
•    eine vollbelegte Schule mit Warteliste zu sein  
•    stets die Schule weiterzuentwickeln
 
Das sind die Ziele der Hoptrup Efterskole für die Schüler.




Hauptfach - Tanz

Suchst du nach einem seriösen Tanzmilieu, Herausforderungen unabhängig von deinem Niveau, vielen Stunden pro Woche und vielen Shows? Dann ist das Hauptfach Tanz an der Hoptrup Efterskole genau richtig für dich.

Tanzen spielt eine wichtige Rolle in deinem Alltag und das Fach dreht sich rund um deine Passion für Bewegung. Gemeinsam machen wir dich zu einem noch besseren Tänzer.

Für das Hauptfach Tanz haben wir hohe Ambitionen. Wir erwarten, dass du daran interessiert bist, das Tanzen in vielen Genres und Zusammenhängen zu erforschen. Als Grundlage arbeiten wir mit den Genres Jazz, Funk, Moderne und Showdance. Wir arbeiten mit der Technik hinter den Genres und ziehen Elemente von z.B. Hiphop, Streetdance, Breakdance, Samba, lateinamerikanischem Tanz, lyrischem Jazz und Contemporary Dance in Kombination mit Impro und Contact Impro hinzu.
Wir trainieren an vier Tagen zwischen Montag und Freitag und es gibt viele
Möglichkeiten, abends weiter zu proben und praktizieren. Im Laufe des Jahres veranstalten wir vier große Shows: eine Tanzperformance, ein Musical, eine Tour und eine große Show am Ende des Jahres. Alle Shows sind auf hohem Niveau und werden in professionellem Rahmen in Bezug auf Bühnentechnik und Setup abgewickelt.

Um alle auf dem richtigen Niveau herauszufordern, arbeiten wir das ganze Jahr in Gruppen. Wenn Gastlehrer zu Besuch sind, arbeiten wir selbstverständlich quer durch alle Gruppen.


Hauptfach - Musical

Gesang, Tanz und Schauspiel - ein echter Musicalperformer soll alles beherrschen können. An der Hoptrup Efterskole fördern wir deine Fähigkeiten, damit du rundum gestärkt auf der Bühne stehst.

Eventuell möchtest du gerne an der Danish National School of Performing Arts in Frederica oder einer anderen Schule in der Welt aufgenommen werden. Das bedeutet viel Arbeit und das ist genau das, was du bei uns erwarten kannst!
Wir arbeiten laufend mit richtigen Shows oder Veranstaltungen. Der Inhalt des Hauptfachs Musical ist sehr breit aufgestellt und stellt hohe Anforderungen an deine Disziplin und Flexibilität.

Wir arbeiten zielstrebig mit Stimmproben, Ensemblegesang, Tanzproben, Choreographie, Stagefight, Repertoire und Vielem mehr. Im Gegenzug für deine harte Arbeit werden deine Ausdrucksmöglichkeiten gestärkt und du erweiterst deinen Charakter und dein Wissen über die Musicalwelt.

Im Laufe des Jahres haben wir viele Masterclasses und arbeiten daran, wie man auf natürliche Art und Weise den Übergang in der Handlung zwischen einem Lied oder Tanz meistert. Es ist nicht einfach, aber es ist genau hier, wo Musicals sich erfolgreich entfalten können. Mit Unterstützung vom staatlichen Kunstfond des dänischen Staates (Statens Kunstfond) haben wir den Schauspieler Morten Hembo erfolgreich als Gastlehrer engagieren können.


Hauptfach - Bühnentechnik

Bist du Technikfreak und möchtest deine Fähigkeiten nach deinem Besuch auf Hoptrup ernsthaft in dem Bereich Bühnentechnik verwirklichen? Dann lies bitte weiter über unser Hauptfach Bühnentechnik. Es ist nichts für Kinder!
Es mag sein, dass jemand super singt, spielt und tanzt. Aber wenn du nicht dafür sorgst, dass die Technik funktioniert, dann ist das alles für die Katz.

Egal ob du deinem Hobby nachgehen oder gerne professionell arbeiten möchtest: wir haben das richtige Angebot für dich. Du bekommst tiefe Einsicht in das Fach und wir können dich auf eine Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder eine andere Ausbildung im Bereich Bühnentechnik vorbereiten.

Das Hauptfach Bühnentechnik an der Hoptrup Efterskole besteht aus mehrere Grundkursen, in denen du dich intensiv mit Ton und Licht beschäftigst. Wir haben sehr cooles Equipment: digitale Mischpulte, ein Tonstudio, ein großes PA-Tonsystem, analoge sowie digitale Lichtpulte und intelligente Beleuchtung – und wir kaufen immer wieder Neues ein.

Wir sorgen für die Grundlagen und du kannst dich genau auf das spezialisieren, was dich am meisten interessierst. Um das höchst mögliche Niveau zu erreichen, laden wir regelmäßig Gastlehrer ein, die ein vertieftes Wissen haben.

Wir arbeiten mit mehreren professionellen Unternehmen zusammen, sorgen so für ein hohes Niveau im Unterricht, und haben immer die beste Ausrüstung zur Hand. Auf der nächsten Seite erfährst du mehr über die Gastlehrer und die Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Ganz schnell kannst du Verantwortung für Events an der Schule übernehmen und nach einiger Zeit kannst du mit uns auch Aufgaben außerhalb der Schule lösen. Wir arbeiten mit mehreren Verleihunternehmen zusammen. Dadurch bekommst du schnell Einblick in die professionelle Arbeit.

Du musst darauf vorbereitet sein, auch am Abend und an Wochenenden tätig zu sein, da die Veranstaltungen, für die du das Setup machst, meistens außerhalb der normalen Unterrichtsstunden liegen. Dafür sammelst du Erfahrung und bekommst nach deinem Besuch auf der Schule ein Zeugnis, das deine Berufschancen steigen lässt: an Theatern, auf Bühnen, Festivals – quasi überall.